Ratgeber Internet -> Internet Sicherheit (2)

Sicher surfen

Sicher surfen
Einige haben den Albtraum schon erlebt, wenn der Rechner nicht mehr macht was er soll oder st√§ndig, bis zum total Ausfall, abst√ľrzt. Bis zum eigenem Absturz, dem Herzinfarkt war es dann nicht mehr weit. Jeder Rettungsversuch ist gescheitert. Am Ende half nur noch der Start im abgesicherten Modus, um die Festplatte zu formatieren, damit das Betriebssystem wieder neu aufgesetzt werden konnte. Wie konnte das, obwohl Hardware und Betriebssystem in Ordnung waren, passieren?
 
 

Sicheres Passwort

Sicheres Passwort
Passw√∂rter k√∂nnen ganz sch√∂n nerven, vor allem wenn mehrere Kennw√∂rter f√ľr verschiedene Aktivit√§ten im Netz gebraucht werden. Leider sollte die Prozedur der sorgf√§ltig gew√§hlten Passw√∂rter nicht vernachl√§ssigt werden. Passwortschutz, wie es sicher und einfach geht.
 
 
Internet Sicherheit

Schwachstelle Hardware

Klassiker f√ľr Hardware Sch√§den. Ein defekt der Festplatte oder Platine kann jederzeit eintreffen, weshalb Sicherungskopien auf externen Datentr√§gern, zumindest f√ľr die wichtigen Daten, unerl√§sslich sind. Der Prozessor kann durch unzureichende Luftzufuhr, weil der L√ľfter bzw. die Luftsch√§chte mit der Zeit verstauben k√∂nnen, den Rechner st√§ndig zum Abst√ľrzen bringen. Dadurch kann die momentane Arbeit vernichtet werden, wenn nicht zwischengespeichert wurde. Wenn der PC sich merkw√ľrdig benimmt, nicht hochfahren oder einschalten l√§sst, hei√üt es nicht, dass der Kundendienst her muss oder gar der Computer durch einen neuen ersetzt werden muss. Eine Seite mit den h√§ufigsten Computer Problemen kann helfen das Ger√§t selber zu checken bzw. zu reparieren.

Schwachstelle Software

Firewall, Viren- bzw. Trojanerschutz sollten stets vorhanden sein. Kostenlose Software nur von bekannten Anbietern verwenden. Downloadlinks nur von vertrauensw√ľrdigen und bekannten Seiten benutzen. Nie im Betriessystem, ohne Fachkenntnisse was verstellen oder Dateien l√∂schen. Die gr√∂√üte Schwachstelle bei Software ist der Nutzer selber.

Schwachstelle Internet

Auch hier ist der Nutzer die gr√∂√üte Schwachstelle. An vorderster Stelle steht der Passwortschutz, um Bankgesch√§fte zu erledigen oder in Onlineshops einzukaufen. √úberall wo eine Registrierung verlangt wird, ist auf ein sicheres Passwort zu achten. Eine weitere Schwachstelle sind Spammails, deren anklickbare Links oder die darin zu √∂ffnende Anh√§nge, f√ľr b√∂se √úberraschungen sorgen. Letztendlich die Websites selber die besucht werden. Es gibt einige dubi√∂se Internetseiten, die nur darauf warten, dass Sie sich darin bewegen, registrieren und auf einladende Links klicken.

Checken Sie Ihre Endgeräte mit Kamera, ob diese nicht mit einem Onlinespeicher, auch Cloudsystem genannt, verbunden sind. Fotos in solchen Onlinespeicher können durch Hacker eingesehen und missbraucht werden. Die Funktion zur automatischen Übertragung der gemachten Fotos sollte deaktiviert sein. Bei vielen Geräten mit dem Betriessystem Android, wie Smartphones, kann diese Funktion von Werk aus, ohne Ihr Wissen, aktiviert sein.

Verhalten im Internet

Ob in Foren, Social Media wie Facebook und Co, beim Bloggen usw., sollten Sie sich wie in der √Ėffentlichkeit, sprich in der Realit√§t verhalten. Gut √ľberlegen bevor Sie irgendwas ver√∂ffentlichen oder kommentieren. Seien Sie auch mit Fotos vorsichtig, die Sie dazuf√ľgen. Das Internet verzeiht nichts und bleibt bis in die Ewigkeit erhalten. Denken Sie an Ihren guten Ruf, ob mit oder ohne pseudonym. Pseudonamen sollten eigentlich nicht notwenig sein. Trolle und unser√∂se User benutzen gern ein Pseudonym, um nicht erkannt zu werden, was Feige und armselig ist. Auf solche Kommentare sollte sich auch niemand einlassen, sprich ignorieren.

 
 
Lob und Kritik:
Trinkblase

Danke f√ľr die Empfehlung der Camel Trinkblase. Hatte schon 3 Trinkblasen und immer war was nicht in Ordnung. Das ich hier durch Zufall endlich eine ...

... mehr
Rezensionen:
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit allen Besuchern.
Kunden Rezensionen (20)
 
Wir stellen vor:
Karten Macherei

Wir drucken Ihnen edle Karten f√ľr alle Anl√§sse. Riesen Auswahl, perfekter Service & blitzschneller Versand in 1-2 Tagen. Jetzt ganz einfach ...

... mehr
Newsletter für:
 Shop-Aktionen
 Produktempfehlungen
 Top-Angebote
 Neuheiten Shoppingtour
 Neuheiten Gutscheine
 Neuheiten Interessantes

E-Mail-Adresse eintragen / austragen

   
 
Besuchen Sie uns auf:
Die gute Tat:
Sternstunden
Seit mehr als 20 Jahren √ľbernimmt Sternstunden die Verantwortung f√ľr behinderte, kranke und in Not geratene Kinder in Deutschland und weltweit. Schnell und unb√ľrokratisch, reagiert der F√∂rderverein dort wo Not ist.
Weiteres und Spendenlisten