Essen und Trinken

Küchengeräte für Speisen und Getränke

Viele sind damit konfrontiert, was es wohl zum Essen gibt. Gelegentlich steht schon eindeutig fest was gegessen wird. Der Magen, bzw. wonach der Körper gerade Lust hat, ist so verschieden wie unsere Laune, was auch gut ist. Somit sorgt der eigene Appetit schon mal für abwechslungsreiche Ernährung, je nach dem was er gerade an Nährstoffe benötigt. Ist es was Süßes mit Zucker für die schnelle Energie am Morgen, was Deftiges für die Fett- oder Eiweisversorgung während des Tages, Vitamine und Mineralstoffe durch Obst und Gemüse. Für alles steht ein reichhaltiges Nahrungs- und Getränkeangebot zur Verfügung.

Die Essgewohnheiten

Die Essgewohnheiten haben sich in den letzten Jahrzehnten enorm geändert, außer eventuell sonntags oder zu bestimmten Anlässen, wie z. B beim Restaurantbesuch, lassen wir uns für die gesellschaftliche Nahrungsaufnahme Zeit und gönnen dem Körper danach Ruhe. Im beruflichen Alltag ist das fast unvorstellbar, auch wenn eine Stunde Mittagspause angesagt ist. Kleinigkeiten erledigen, telefonieren oder was noch wichtiger ist, auf dem Smartphone nichts verpassen. Zur Nahrungsaufnahme reicht es dann nur noch für den Imbisstand oder dem Plastikmenü aus dem Supermarkt. Die Folge davon ist einseitige bzw. minderwertige Ernährung, die uns auf Dauer nicht gut tut. Zumindest einmal am Tag sollte darauf geachtet werden, eine ausgewogene Mahlzeit mit anschließender Ruhezeit zu sich zu nehmen.

Mit den Getränken ist es ähnlich, der Körper benötigt täglich mindestens 2 Liter Wasser, damit die Nieren dauerhaft vollständig funktionieren. Wasser ist der Grundstoff, aus dem wir, je nach Alter oder Geschlecht zwischen 50 und 70 Prozent bestehen. Wasser sollte die eigentliche Flüssigkeitszufuhr sein. Wer will deswegen morgens auf seinen Kaffee, zwischendurch eine Cola und was es sonst noch so gibt, oder abends ein Bier bzw. Wein verzichten. Ist alles OK, solange die Trinkgewohnheiten nicht zu einseitig werden. Die Folgen, die sich ergeben können, sind Koffein- bzw. Alkoholsucht, oder durch zu viel Zucker in den Getränken, der viele negative Auswirkungen auf den Körper hat.

Zubereitung Speisen und Getränke

Essen und Getränke, was Sie außer Haus besorgen und zu sich nehmen, ist es nicht selten eine Gewissensfrage, oder die Umstände lassen nichts anderes zu. Eine gute Lösung wäre ein passender Thermobehälter für Speisen und Getränke. Daheim sind Sie Küchenchef. Angefangen bei der Besorgung für optimale und ausgewogene Lebensmittel und Getränke und deren Lagerung. Für die Zubereitung der Mahlzeiten muss niemand Küchenprofi sein. Mit etwas Geduld, was später immer mehr zur Routine wird, bekommen selbst Laien leckere und gesunde Mahlzeiten auf den Tisch gezaubert.

Mit unseren vorgestellten Bestsellern, haben Sie zuverlässige Küchenhelfer. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Stöbern unter den Rubriken:
Freizeit, Garten & Party
Küchengeräte

 
 
Lob und Kritik:
Newsletter

Es kommen wieder keine Newsletter an! ...

... mehr
Rezensionen:
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit allen Besuchern.
Kunden Rezensionen (20)
 
Wir stellen vor:
Bringmeister.de

Ihr Lebensmittel-Lieferservice. Garantiert frisch - Immer pünktlich - Jede Woche Top Angebote - Jetzt einkaufen. ...

... mehr
Newsletter für:
 Shop-Aktionen
 Produktempfehlungen
 Top-Angebote
 Neuheiten Shoppingtour
 Neuheiten Gutscheine
 Neuheiten Interessantes

E-Mail-Adresse eintragen / austragen

   
 
Besuchen Sie uns auf:
Die gute Tat:
Sternstunden
Seit mehr als 20 Jahren übernimmt Sternstunden die Verantwortung für behinderte, kranke und in Not geratene Kinder in Deutschland und weltweit. Schnell und unbürokratisch, reagiert der Förderverein dort wo Not ist.
Weiteres und Spendenlisten